Temperaturen

Den richtigen Baby Schneeanzug auszuwählen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel, bis zu welchen winterlichen Temperaturen der Baby Schneeanzug ausgelegt sein sollte oder das Alter des Babys.

Bei der Suche nach einem passenden Schneeanzug für Neugeborene, sollte man vor allem auf Wärme  und Bewegungsfreiraum für das Baby achten. Neugeborene halten ihre Arme und Beine recht nah am Körper. Das hält sie warm. Gelegentlich räkeln sie sich. Vielleicht ist dann an dieser Stelle ein Baby Schneeanzug nicht ganz so ideal, denn mit einem Schneeanzug hat das neugeborene Baby nicht die Möglichkeit seine Arme und Beine an den Körper zu ziehen. Ein Baby Wintersack wäre hier die passendere Alternative – sozusagen ein Baby Schneeanzug ohne Arme und Beine. Dieser Baby Wintersack erlaubt dem Baby Arme und Beine nah am Körper zu haben. Dadurch fühlt sich das Kleine deutlich wohler und behaglicher. Diese Art von Baby Schneeanzügen, den sogenannten Wintersäcken,  ermöglicht auch Neugeborenen sich uneingeengt zu räkeln und zu winden.

Tipp: Bei dem Baby Wintersack sollten man darauf achten, dass er auch einen Kopfteil hat, damit das Köpfchen schön warm bleibt.